Freitag, 2. Oktober 2009

Hirschbrunft

Servus Ihr Lieben!

Bei uns im Gebirge ist zur Zeit die Hochzeit der Hirschbrunft und in dem Revier von meinem Mann geht es richtig zur Sache. Ringsherum röhren die Hirsche und wenn ich nicht wüsste was da so brüllt, würde ich meine Beine ganz schnell unter den Arm nehmen und rennen. Es ist gerade in der Dämmerung dann schon recht unheimlich.

Heute Abend mache ich mit unseren besten Freunden (mein Mann ist eh im Revier) eine kleine "Brunfttour"! *grins* Ausgestattet mit Ferngläsern, dem Spektiv, warme Kleidung, Bergschuhen und natürlich einem kleinen Schnäpslegeht es dann auf den Weg. So circa 2 Stunden werden wir unterwegs sein und hoffentlich einen guten Anblick mit toller Geräuschkulisse haben. Danach geht es dann Heim und zur Stärkung gibt es dann natürlich einen leckeren Hirschbraten.

Passend zum Essen habe ich den Tisch schon eingedeckt und die restliche Zubereitung des Essens geht dann auch recht schnell.


Dann habe ich heute noch ein neues Türschild gemacht. Ich liebe altes, verwittertes und von der Sonne verbrandtes Holz und bevor ich dieses in den Kachelofen schmeiße, friere ich lieber und verarbeite es.
Ich habe die Holzschwarte (war einmal ein Zaun) kurz angeschliffen und mit Tafelfarbe gestrichen, dann einfach ein paar "Nähte" aufgemalt, ein wenig mit der Heißklebepistole gespielt und mit einem weißen Aquarellstift beschriftet. Fertig ist das Türschild!

Dann habe ich noch zwei Herzen genäht, was aber aus ihnen wirklich geworden ist, zeige ich euch dann morgen.
Jetzt muss ich mich dann langsam in grün "verkleiden" und wünsche euch
einen wunderschönen Abend, der vielleicht auch mit tollen Erlebnissen gespickt ist.
Julia

Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    das hört sich interessant an. Der Tisch sieht toll aus und das Essen lecker. Das wird bestimmt ein schöner Abend. Und das Türschild ist echt klasse. Ich liebe auch altes Holz. Das hat so was ursprüngliches. Schönes Wochenende und liebe Grüsse Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Julia,

    tolle Sachen hast Du wieder gewerkelt. Das Türschild ist ja genial, auf die Idee muss man erst mal kommen. Deine Herzchen sind wieder allerliebst geworden.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia, das hört sich toll an! Wenn man nichts mit der Jagd zu tun hat umso mehr. Ein wunderschön gedeckter Tisch und das Holzschild finde ich absolut klasse. Ein schönes Wochenende Tina

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toll gedeckter Tisch! Ich war ganz überrascht hier noch eine Österreicherin zu finden...=).....schau doch mal auf meinen Blog vorbei =)
    lg
    Martina

    AntwortenLöschen