Freitag, 16. Oktober 2009

A Appel a day keep the doctor away

Getreu nach dem Motto habe ich mir im Internet die Vorlage gekauft und als PDF-Datei zugeschickt bekommen. Ich finde die Apfelkartenform so nett und konnte da nicht wiederstehen, außerdem habe ich im Inet wohl noch nie so preiswert eingekauft *grins* Nachdem ich die Datei gestern bekommen hatte, mußte ich meinen Drucker noch am neuen PC installieren und dann konnte ich gleich loslegen.

Raus gekommen dabei ist das Kärtchen und ich hoffe es gefällt euch ein wenig.
Vorderseite:
Rückseite:
Meine lieben Besucher, ich möchte mich für euren Besuch auf meiner Seite bedanken und euch schon einmal ein schönes Wochenende wünschen.
Wir werden fürs Wochenende von unserer Schneelandschaft Reißaus nehmen und uns in der Landeshauptstadt von Vorarlberg (Bregenz) vergnügen.
Julia

Kommentare:

  1. Hallo Julia,

    holla, die Waldfee, das ist eine sagenhaft tolle Karte geworden. Der Einkauf hat sich gelohnt. Ganz bezaubernd.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Julia, dein Apfel ist ganz große Klasse geworden, die Idee finde ich ganz prima...der Igel ist toll und klasse coloriert! macht euch ein schönes We! Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz süße Idee und wirklich wundrschön gemacht!
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich eine super Idee zu Weihnachten ! Gefällt mir gut, dieses Projekt. :o) Was mich nur brennend interssieren würde: wo bekommt man diese Vorlage runtergeladen ?

    Lieben Dank + Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Herzallerliebst ist deine niedliche Apfelkarte!
    Bin begeistert, wie niedlich der kleine Apfel ausschaut..
    Viele liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die ist aber auch süss.Ich mag die Igelchen wahnsinnig gerne, aber irgendwie drücke ich mich immer ums Colorieren. Das liegt mir nicht so.
    LG Tina

    AntwortenLöschen