Freitag, 28. September 2012

Beerig.....


.....kann es sein, wenn man so durch
die Gegend trabt :-)

Vorgestern hatte ich meine "Generalprobe"
für meinen Halbmarathon am 7. Oktober!

Ich bin von Oberstdorf bis nach Immenstadt
am Illerdamm entlang gejoggt (18,5 km)

Und wenn man so 2 Stunden durch die Gegen rennt
geht einem viel durch den Kopf und bei dieser Laufstrecke
muss man auch nicht sonderlich auf Steine und Wurzeln achten, so hat Frau auch Zeit sich in der Natur um zusehen.
Ich war richtig begeistert, welche Beerenpracht dort überall wächst
und so bin ich heute, bewaffnet mit Kamera, Körbchen und Gartenschere
auf den Weg und habe ein wenig für Herbstdeko gesorgt - die
natürlich in den nächsten Tagen folgt!

(Achtung Bilderflut!!!))

















Herzlichst und einen guten Start ins Wochenende

JULIA

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    also zunächst einmal bewundere ich dich - du machst Halbmarathon - wow - so fit müsste ich auch mal sein - schäm - auf jeden Fall drück ich dir die Daumen - und komm unverletzt wieder nach Hause -

    bin begeistert, was du alles an Beerenästen gefunden hast - auch Pfaffenhütchen sind dabei - ich finde sie so schön aber wegen Hund und Katze hab ich keine ins Haus geholt - dann freue ich mich auf Dekobilder -

    hab einen schönen Abend und Sonntag -lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich dachte schon du bist Bregenz beim Kuchen essen bei deinen Freunden. Wieder mal weit gefehlt.

    Wünsche dir schon jetzt viel Kraft und Ausdauer und vor allem Spaß!

    ♥liche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen