Montag, 17. September 2012

Kranzen für den Alpabtrieb


Servus meine lieben Besucher!

Wie ich euch gestern schon versprochen habe,
habe ich heute für euch Bilder vom Kranzen.
Wir haben 13 mal einen Kopfschmuck fürs
Gesicht gekranzt und eine Krone mit Gesichtsschmuck
für das Kranzrind.
14 verschiedene Bauern hatten den Sommer
über ihr Vieh auf unserer Alpe.
Somit bekommt jeweils eine Kuh pro Bauer
einen Gesichtsschmuck und die beste Kuh
bekommt den kompletten Kopfschmuck und geht
am Mittwoch der ganzen Herde (120 Stück) voraus!












Auch jeder Hirte, Pächter und Helfer
bekommt am Mittwoch ein Sträußchen für
seinen Hut!


Wir hatten viel Spaß und haben gefühlte 100 Mal
vorüber gehenden Wanderern erklärt
was wir dort machen, und dass das keine
Kränze für Allerheiligen oder Advent werden :-)
Viele Fotos sind auch gemacht worden und besonders gut
fand ich, dass die meisten `Fotografen`gefragt haben,
ob sie ein Foto machen dürfen.

Jetzt müssen wir nur noch die geschundenen
Finger ganz feste drücken, damit die Wettervorhersage sich doch irrt....
....es soll am Mittwoch kalt sein
und gaaaanz stark regnen :-(((((

Seid ganz herzlich gegrüßt

Julia

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    oh je, das mit dem Wetter hab ich auch gehört - sieht wohl nicht so gut aus - das wäre so schade - ich finde eure Kränze und Sträußchen so wunderschön - nun habt ihr euch so eine Arbeit gemacht, da werd ich ganz fest die Daumen drücken - viel Spaß und hoffentlich gutes Wetter -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Halte Euch feste den Daumen, damit das Wetter heute wenigstens trocken bleibt! Wäre doch schade um die Arbeit für den herrlichen Schmuck, wenn er nicht an der Sonne zur Geltung kommt.
    Liebe Grüßle über die Berge aus Oberschwaben
    Else

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    wir waren ja schon auf zig Almabtrieben, aber ganz ehrlich, soooooooo tollen Schmuck habe ich noch nie gesehen, meist waren es einfach Dauerblumen.
    Und zu gerne wäre ich auch bei euch beim Binden dabeigewesen :O)
    Bei uns ist das schlechte Wetter bereits hereingezogen, aber es nieselt "nur" --- drücke euch trotzdem noch die Daumen !!!
    Allerallerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    eure Arbeit hat sich gelohnt und die Kränze sind eine reine Augenweide. Ich würde auch zu gerne mal einen Almabtrieb life miterleben, das muss schon ein Erlebnis sein.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen