Freitag, 25. September 2009

Endlich geht es wieder *herzig* zu!


Der Jagdgast meines Mannes ist wohl genährt (und ich dachte wir könnten mit der Menge Hirschgulasch heute Abend noch unsere Freunde verköstigen - falsch gedacht) wieder abgereist,
beeindruckt von der Hirschbrunft und meinem Gulasch *stolzbin*
Das Gästezimmer ist auch wieder für neuen Besuch aufgeräumt und ich habe heute endlich ein paar Stofffetzen zu einem Herzchen verarbeitet.
Ich hatte mir bei lille Stofhus einige Stoffe bestellt, welche während des Urlaub ankamen und es hat natürlich fürchterlich in den Fingern gekribbelt, dass ich mich mit meinen "Nähkünsten" *räusper* rumschlagen kann.
Das Herzchen ist also dabei heraus gekommen und es ist zu 3/4 mit Lavendel und 1/4 mit Märchenwolle gefüllt. Die Endergebnisse werden von Herz zu Herz besser und vielleicht bin ich ja dann auch irgendwann mal ganz zufrieden mit meinen Nähversuchen.

Vorderseite:
Rückseite:


Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende und möchte mich bei euch für euren Besuch bedanken.


Julia

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    ich finde deine Herzen soooo wunderschön - es gibt keinen Grund zu zweifeln. Sie sind total süß - tolle Stoffe - und super präsentiert auf dem Holz -
    Hirschgulasch - hmmm -
    dir auch ein schönes Wochenende - lg Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,

    Deine Herzen sind richtig herzig geworden.
    Wunderschön.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  3. Die Herzen sind aber wirklich schön geworden und auf diesem tollen Hintergrund wirken sie nochmal so schön.
    LG Tina

    AntwortenLöschen