Donnerstag, 2. Juni 2011

Mein erster Römö....


.... ist endlich genäht! *freu*

Im Herbst habe ich mir schon das
Schnittmuster Römö bestellt,
hatte aber bis jetzt nicht die richtige
Muse dazu *grummel*

Am Samstag habe ich mir dann bei
Lari Fari ein paar cm Stoff gegönnt
und als es heute geregnet hat,
habe ich ich die ersten Nähversuche
gestartet.

Ihr müßt dazu wissen, dass ich noch
nie nach einem Schnittmuster genäht
habe, geschweige denn gewusst habe,
wie man so ein Muster vom Bogen
(ohne ihn ganz zu zerschneiden) auf den
Stoff bekommt :-)))))

Mein kleines Opfer ist dann immer
die kleine Enkelin meines Mannes
und nach ein paar Änderungen war

dann der erste (und nicht der letzte)
Römö fertig *yep*













Hier und da haben sich doch ein paar

kleine Fehler eingeschlichen und bevor

ich einen Römö für mich nähe, bekommt

Maria noch einen in Rosatönen (kleine Prinzessin)




Ich wünsche euch einen schönen Feiertag

und ganz herzlichen Dank für euren Besuch




Julia




Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    danke für deinen Besuch und lieben Kommentar -
    ich bewundere so sehr Leute, die so schön nähen können - ich hab immer eine ganze Menge Ideen, wenn es dann aber an die Umsetzung geht muss ich leider feststellen, dass meine "Künste" nicht ausreichen - ich finde das Teil superschön - die Kleine wird sich freuen -
    ich wünsche dir einen schönen Feiertag - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia.....
    klasse......was Du da nähst!!!
    Man kann sich alles irgendwie beibringen!!
    Sollte Dir mal was Spanisch vorkommen....schreib mir... helfe Dir gerne weiter. Das Nähen habe ich mir vor über 40 Jahren auch selber beigebracht.
    Mit Deiner Enkelin.....da hast Du ja wirklich eine gute Möglichkeit....etwas auszuprobieren. Die kleinen Mädels mögen solche Kleidung bestimmt unendlich gerne. Die kleinen Rehe....die sehen echt süß aus.
    Wünsche Dir viel Spaß...und trau Dich ruhig an ein Teil für Dich. Ist gar nicht soooo schwierig.... muß halt nur ein wenig größer sein...*lachhhhh*
    Dir noch einen schönen Feiertag.....und ein schönes Wochenende....
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ...oh, ich bin schon wieder auf dem Sprung, aber ich muss dir jetzt unbedingt noch sagen wie toll dieses Exemplar ist.
    Liebe Julia,
    ein schönes Wochenende!!!!!!!!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    schön, dass du wieder kommentieren kannst ;-)
    Danke für deinen netten Kommentar! Schön, dass du das Etikett gebrauchen konntest!

    Ganz so nah bist du aber nicht. Ich würde sagen, wir wohnen etwa 2 Autostunden voneinander entfernt :-)

    Dein Röckchen ist ja toll geworden. Ich bin auch keine "Schnittnäherin". Ich schneide und nähe lieber frei Schnauze ;-)

    Deine Erdbeer-Himbeer-Minze-Marmelade sieht lecker aus!

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen