Freitag, 31. Dezember 2010

„As guats nüüs Jahr!“

Meine lieben Blogbesucher!

Ich hoffe ihr hattet ein schönes und
gemütliches Weihnachtsfest und könnt
die besinnliche Stimmung noch ein wenig
geniessen.

Für eure Besuche und lieben Kommentare
möchte ich mich nochmals ganz herzlich bedanken
und durch mein *Bloggerleben* ist meine
Welt noch vielfältiger und bunter geworden,
woran ihr alle ein Stückchen teilgenommen habt.

Das ablaufende Jahr hat viele Facetten gehabt,
mit Freude, Erfolg, Glück und Zufriedenheit,
aber auch mit viel bangen, hoffen, Angst,
Nachdenklichem, geduldig sein zu müssen
und der Erfahrung was
wirklich die besten Freunde sind.

Bei uns sind heute die Kinder unterwegs,
um an die Haustüren zu klopfen und
„As guats nüüs Jahr! zu wünschen.
Nach alter Tradition wünscht der Nachwuchs
so den Bewohnern der Talschaft ein gutes neues Jahr.
Gesprochen oder gesungen – alles ist zu hören.
Und als kleines Dankeschön gibt es für
die „Neujahrsspringer“ auch eine
kleine Gabe für ihr Sparschwein.

Den Wünschen kann ich mich nur anschließen
(und habt viel Freude mit dem Walser Dialekt *grins*)

„Mir wönschet as guats nüüs Jahr alla mitnand!
Daß ai dr liabe Herrgott beschütz, vor Rufala,
vor Füür ond Blitz, vor Hagel, Wasser,
z´großer Hitz.
Vor Laubala, vor Flug ond Bang,
vor bösche Lüt mit Ohra z´laeng."

Alle Liebe Eure Julia

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    ich habe dich hier bereits ein wenig vermisst, wahrscheinlich oder besser gesagt wart ihr oft auf den Skiern unterwegs.
    Ich bin heilfroh, dass mein Mann wieder auf dem Weg der Besserung ist, wobei er einfach lernen muss, besser und aufmerksamer auf sich auf zu passen.
    Das ist ja ein wunderschöner Brauch bei euch, ;o) meine beiden waren heute auch schon unterwegs in Eiseskälte, um Geburtstagseinladungen zu verteilen.
    Nach Weihnachten, Geburtstagen, werden wir uns nach einer eher gemütlichen Silvesterfeier auch auf die Bretteln wagen.
    Ich freue mich auf Dich in 2011, und wünsche euch beiden alles erdenklich Liebe und Gute, bleibt gesund, das ist das wichtigste.
    Herzlichst,
    und mit einem festen Drücker
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    es klingt doch spannend, was bei Euch so hinter Euch liegt.
    Ich wünsche Euch ein leichteres 2011, wir hoffen selbst auch so, das Jahr 2010 war bei uns richtig schlimm.
    Verbringt einen frohen Jahreswechsel! Unsere Kinder sind auch noch auf der Autobahn unterwegs.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. ....dir,..liebe Julia,....auch alles, alles Gute für das kommende Jahr,....vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit,.......liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir und den Deinen ein glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr, liebe Julia

    AntwortenLöschen
  5. Happy new year to you and your family!!! May this upcoming year be a creative year for all of us!! Happy Scrapping! XOXO Nancy

    AntwortenLöschen
  6. ich wünsche dir ein gesundes und glückliches neues Jahr -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Julia!
    Bin gerade zufällig auf deinem Blog gekommen. HAb ein wenig gestöbert und finde deine Werke einfach Klasse.
    Ganz toll.
    Wünsche dir und deiner Familie auch ein schönes neues Jahr.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,
    ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch Alles Gute und ganz viel Glück für das neue Jahr!!!
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Julia, das ist aber ein schöner Brauch und hat bestimmt viel Spass gemacht. Ich wünsche Dir auch noch ein glückliches und gesundes Neues Jahr.
    Sag Mal: hast Du eigentlich meine Mail bekommen?
    Ganz liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Julia,
    das ist ja ein toller Brauch!
    Ich hab meinem Mann deinen Kommentar bei mir gezeigt. Er war gleich ganz neugierig und auch neidisch, dass es bei euch so oft Wild gibt. Er hatte 100000 Fragen. Vor allem aber wollte er wissen, ob du den Hirsch einfach so in den Backofen legst oder in Alufolie einwickelst.
    Ich wünsche Dir ein ganz tolles neues Jahr mit vielen positiven Begegnungen und Ereignissen.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julia!
    Schau doch bitte mal auf meinem Blog vorbei, ich hab da was für dich...
    Liebe grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia!
    Schau mal auf meinem Blog vorbei. Habe dort eine Kleinigkeit für DIch , die Du Dir mitnehmen kannst, wenn Du Lust hast!
    Wünsche ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    vielen Dank für Deine Nachricht auf meinem Blog. Ja es stimmt, der Schnee ist bald weggetaut. Wir könnten sicher noch in die Loipe gehen, aber für Abfahrt ist nichts mehr übrig und im Garten sind viele Stellen schon frei. Ich bin auch erstaunt, dass so viel getaut ist. Hoffentlich kommt nicht so arg viel neuer Schnee nach.
    Ich wünsche Dir morgen einen schönen sonnigen Sonntag!!!
    LG Annette

    AntwortenLöschen