Mittwoch, 24. März 2010

Ein fast perfekter Tag sieht bei mir so aus....


.... das ich frei habe
.... die Sonne scheint und zum Weckerschellen um 6:00 Uhr die Vögel zwitschern
.... dem lieben Ehemann das Frühstück bereiten und
dann gemeinsam frühstücken
.... dann noch die Tageszeitung lesen,
kurz in den PC schauen und den Haushalt schnell erledigen
.... um 8:30 Uhr auf der Skipiste stehen und
gute 2 Stunden den Frühjahrsschnee geniessen



.... mittags wieder daheim sein
.... schöne Post öffnen
.... das schon fertige Mittagessen nur noch warm machen
.... das mein lieber Mann mir noch mein Mountainbike startklar macht
.... die tausenden Kilometer von letzten Jahr
vom Radtacho löschen *schluchtz*
.... raus nach Oberstdorf fahren und jubeln,
wie sich braune Wiesen schon ins Grüne verwandeln
.... das Auto parken und der Temperaturanzeige im Auto ungläubig betrachten



.... den Skihelm gegen den Radhelm tauschen und den Rucksack
mit Kleidung für einen Temperatursturz von mindestens 10°C mitnehmen *grins*

.... nach 17 km sich einen Cappuccino gönnen



.... auf dem Rückweg entdecken, dass es an der Iller Biber gibt

....das Panorama geniessen

...UPS!!! da fährt ein Schatten neben mir *grins*
... und die ersten 31 KM sind geschafft *freuundstolzbin*

Der Tag wäre ganz perfekt gewesen,
wenn der Wecker nicht um 6:00Uhr geschellt hätte
und mein Mann auch frei gehabt hätte und
wir alles gemeinsam hätten machen können.
Morgen ist aber ein neuer Tag und es sollte
zumindest mit dem gemeinsamen Skifahren klappen!
Zum Abschluss freue ich mich jetzt wieder auf euren Besuch
und eure immer so lieben Kommentare
und auf meine Couch *gähn*
Eure Julia

Kommentare:

  1. ... das war alles heute? - toll !!!
    Genieße die Couch und einen schönen abend
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Radeln ja, aber in den Schnee wollte ich jetzt nicht mehr, höchstens zum sonnen.
    Aber die Fotos sind schon gigantisch.
    Ich liebe Eure Berge eben immer noch und immer wieder aufs Neue.
    So warm war es hier heute nicht ganz, aber trotzdem sehr schön.
    Mein Radel schläft noch auf dem Boden und Zeit habe ich leider auch gar keine für solche schönen Dinge.
    Uns wecken auch kurz nach 5 Uhr schon die Amseln mit ihrem Gesang, es ist ein Traum, einen Frühling zu erleben.
    Lass es Dir gut gehen und genieße Deinen Feierabend!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia....
    ja.....das ist ein toller Tag!!
    Deine Bilder....ein Traum!!
    Ski-fahren....bzw. Rad fahren...daß kann ich zwar nicht......aber wenn morgens um 6 Uhr der Himmel schon hell wird....ist wirklich toll!!!
    Jetzt...um 8:17 Uhr.....scheint hier die Sonne schon gut eine halbe Stunde!!
    Hoffentlich irren sich die Meteorologen fürs Wochenende......denn der Osterbrunnen wird eröffnet.....und da würde ich am Sonntag gerne mit dem Rolli hinfahren.
    Drück mal die Daumen......daß Petrus die Regenschleusen geschlossen läßt!! Obwohl die Natur es brauchen kann.
    In einer Stunde...da werde ich auch der Sonne nach draußen folgen....damit meine heftige Erkältung dadurch vielleicht schnell verschwindet.
    Schön....daß man von Dir viel auf Deinem Blog lesen kann....und ganz liebe Grüsse
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    so ein Tag könnte mir auch gefallen!
    Nur mit dem Ski-Fahren hätte ich Schwierigkeiten, zum Einen weil es hier keine Berge gibt und zum Anderen da ich es nicht kann.
    Aber Radfahren ist auch eine Leidenschaft von mir da könnte ich gut mithalten.
    Na ja und statt Skifahren ist bei mir Laufen
    auf dem Tagesplan!
    Wünsch Dir weiterhin eine schöne Zeit und genieße den Frühling!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Julia,

    hätte ich gewußt, dass Du gestern frei hattest, hätte ich sofort angerufen. Es gibt ja so viel zu erzählen. Das Wetterchen ist hier genauso schön, nur ohne Schnee. Hoffe, wir hören uns bald.

    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Julia,
    was Du so alles an einem Tag machst ... das schaffen andere den ganzen Monat nicht. Gewaltig. Bis auf den Schnee kann ich alles toll finden. Wir haben hier 22 Grad und ich bin selig, dass schon so vieles blüht und das Frühjahr endlich seinen Lauf nimmt.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen