Montag, 7. Dezember 2009

Apfel, Nuss und Mandelkern



... essen kleine Kinder gern.

Aber nicht nur die lieben Kleinen kann man damit begeistern,
sondern auch meinen Mann .



So stelle ich ihm doch gerne ein paar Knabbereien hin und damit es hinter nicht aussieht,
als ob alle Eichkätzchen dieser Welt mitgegessen hätten,
gibt es eine kleine Anweisung zum Essen:-)))




Dann mußte meine Lieblingsgartenbank für die künftige Entsorgung der Schneemassen ihren Platz räumen und letzte Nacht hatte ich den Einfall, ich hole sie einfach ins Haus und mache dort aus ihr ein kleines gemütliches Plätzchen neben der "Bar"...




... und wo wir schon beim Thema "Bar" sind, da hat der TafelBÄR seinen Platz gefunden.







Für ein kleines Mitbrinksel, habe ich auch mal wieder meine Nähkünste getestet und
dieses Mal ist ein Stern entstanden.




Jetzt möchte ich mich bei euch für euren Besuch bei mir bedanken und wünsche euch einen schönen Abend.
Julia

Kommentare:

  1. Huhu Julia,
    danke, dass Du uns immer soooo schöne Sachen zeigst. Mir gefällt es sehr, dass Du Deinem Mann gleich eine Anleitung zum Futtern mitlieferst. Die Bank passt sehr gut rein.
    Dein Stern sieht sensationell aus.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön dekoriert hast Du und die Anleitung für die Nüsse ist genial :)

    LG
    Margot

    AntwortenLöschen