Mittwoch, 17. August 2011

Ein schöner Tag....


.... wird mit einem Ernteertrag von 450g Waldbeeren enden :-)



Angefangen hat der Tag mit einem schönen Tagerwachen um 06:15 Uhr



...und konnte nur Gutes verheißen! Nach dem Frühstück ein wenig Haushalt, die Gartenblumen schon mal mit Wasser versorgen und bevor viele Urlauber auch den Tag geniessen wollen, noch schnell eine ausgedehnte Joggingrunde drehen. Für mittags einen feinen Salat zubereiten und dann ging es in den Kürenwald.



Viel gab es für uns zu erdecken - erstmal keine Waldbeeren, da wir sicherlich 3 Wochen hätten früher kommen müssen. Vereinzelte Beeren gab es noch, so das jeder ein wenig naschen konnte, bis uns ein Reh, welches sich von uns fast nicht stören ließ, den richtigen Weg weiste. Man endeckte nicht nur reichlich Waldbeeren, sondern auch ein kleiner Frosch wollte sich uns noch zeigen. Zwischendurch mußte die kleine Maus sich in einem Bodensitz etwas ausruhen und konnte sich mal wie der Opa fühlen, wenn er zur Jagd geht und sein Wild im Revier beobachtet.



Daheim wurde unsere Ausbeute redlich geteilt und heute Mittag gibt es Waldbeerpfannekuchen :-))))

Einen herzlichen Gruss und geniesst die Sonnentage


Julia

Kommentare:

  1. Danke für deine Angaben in eurer Zeitung.
    Ist schon komisch, dass so unterschiedliche Zeiten angegeben sind.

    Wir haben uns heute schon unseren ersten Sonnenbrand geholt.
    Es war sehr schön, aber auch anstrengend in den Bergen!

    Ich bin am Wochenende übrigens im Kurhaus.
    Hatte mich ja schon vor etlichen Monaten angemeldet.
    Mit Pavillon und womöglich schlechtem Wetter ist das immer so eine Sache.
    Außerdem muss ich dann abends alle Seifen einpacken.
    Im Kurhaus kann ich alles stehen lassen.
    Ist natürlich ärgerlich, wenn man bei schönem Wetter drin ist.

    Morgen gehen wir in die Breitachklamm.
    Hoffentlich werden wir nicht nass.

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft,
    Biene

    AntwortenLöschen
  2. Mmmm das hört sich alles so wundervoll an. In der Natur erlebt man immer wieder so tolle Sachen.

    Einen schönen Sommertag.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade deinen Kommentar bei mir gelesen.
    Das ist ja ärgerlich!!!
    Ich habe heute den ganzen Tag gedacht: wo bleibt sie denn?
    Irgendwann kam mir der Gedanke, dass du womöglich genau in der Zeit da warst, als wir schon Schluss gemacht hatten.
    Und so war es ja auch. Mist!!!
    Der Markt war sehr schlecht besucht (zu heiß).
    Aber bei euch im Allgäu hat es mir sehr gut gefallen!!!

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,

    Biene

    AntwortenLöschen