Dienstag, 13. Oktober 2015

So schnell verging die schöne Zeit!


Es ist Herbst und seit ein paar Jahren
schon kommt mein liebstes Nichtenkind
für ein paar Tage  zum Tantchen
und dieses Mal war sogar meine Schwester
für 3 Tage mit!

Wir sind gewandert und hatten
schönstes Wetter,







Genießen dann auch mal ein Lieblingsgetränk


und sind Mountainbike gefahren.





Am Söllereck gerodelt und
natürlich wieder gelaufen.








Und dann war da der besonderen Tag!!!!!
Seit vielen Jahren schon laufe ich im
Herbst immer beim 3 Länder Marathon
mit und letztes Jahr war meine Nichte
noch mein Groupie :-)

Als sie im Sommer sagte, daß sie zu der Zeit
wieder kommen möchte, konnte ich sie zum 
Mitlaufen animieren :-) und ich 
meldete Sina und mich an.
Gleichzeitig habe ich dann
noch T-Shirts für uns drucken lassen.
Allein die Vorfreude auf den Lauf war riesig,
außer das ich mir 3 Wochen vorher
einen Zeh gebrochen hatte.
Wie die Fotos aber zeigen, sind wir zusammen
gelaufen, auch wenn ich drei kleine Gehpausen
einlegen mußte, hatten wir eine
bessere Zeit als geplant
und haben uns für nächstes Jahr 
wieder einen gemeinsamen Lauf vorgenommen.
Ansonsten sprechen die Bilder für sich!!!!












Die Shirts haben hinten übrigens den
Aufdruck,

GO TANTCHEN GO
bzw.
GO NICHTENKIND GO

Danke für euren Besuch
und bis zum nächsten Mal

Eure Julia

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    erst mal vielen Dank für dein Kompliment bezüglich meiner Wohnung - ich komme zwar bei weitem nicht an Belinda ran.... aber es hat mich gefreut -

    bei eurer Wanderung wäre ich gerne dabei gewesen - herrlich die Landschaft - genauso wie ich es liebe -

    hab mich schon gefragt, was aus deinem Marathon geworden ist - so höre ich jetzt, dass du nicht allein gelaufen bist - die T-shirts sind Klasse - toll der Aufdruck hinten so wie vorne -

    ich hoffe, dass dein Zeh bald abgeheilt ist und wünsche dir eine wunderschöne herbstliche Zeit -

    übrigens könnte deine Nichte auch als deine Tochter gehalten werden -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,

    mei, sind das wieder tolle Bilder!
    Deine Power bewundere ich so sehr!

    Liebe Grüße von babbsy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia, deine sportlichen Leistungen beeindrucken mich wirklich sehr. Und ich finde es schön, dass du sogar andere motivieren kannst. Die Bilder sind sehr schön und ich gönne dir nun ein Päuschen. Vielleicht auch ein Kreatives?
    liebe grüße von einer (leider gänzlich unsportlichen) antons muddi katja
    Wobei, es gab vor anton auch eine Zeit in der ich gelaufen bin. Wo ist das nur geblieben??
    :o)

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Julia,
    ich bin ja eine treulose Tomate :O(
    Aber es kommen Tage nach einem Tag der offenen Tür und dann hab ich wieder mehr Zeit für meine (!!!) Dinge!
    Ich habe natürlich diesen tolle Post gelesen, wieder einmal deine Power bewundert, eure T-Shirts für richtig cool empfunden,
    aber dann doch nichts dazu geschrieben, sorry!
    So mach ich das dann mal jetzt.
    Wir hatten wirklich einen herrlichen Herbst, gell?! Einmal hat´s auch bei uns für eine Bergtour gereicht - aber wer da kein bisschen trainiert ist, bringt das was weniger schönes mit ;O)
    Zu gerne würd ich ja mal nen Drink mit dir nehmen nur deine Liebling dürfte es nicht sein, ich mag ihn gern, aber der Kopf brummt wirklich jedes mal danach und darum dann lieber Hugo.
    Ich schicke allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. ...mit dir würde ich diese "Unterfangen" glatt noch durchziehen!
    Ich bin mir sicher , wir hätten Spaß!!!!!!!!!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen